WARUM EIN PARTNER WERDEN

Affiliate-Marketing ist zu einer beliebten Methode geworden, um eine Website zu monetarisieren oder um den Einstieg in ein Online-Geschäft zu finden. Seine Beliebtheit ist zum Teil darauf zurückzuführen, dass es wirklich einfach ist, ein Internet-Affiliate oder, in diesem Fall, ein IPTV-Affiliate zu werden.
Das Internet ist ein großer Ort und ein Affiliate für etwas zu sein, das nicht zu Ihnen passt, kann ein großer Fehler sein.
Haben Sie einen bestehenden Blog, der sich mit einem bestimmten Thema beschäftigt, das der IPTV-Nische ähnlich ist? Sind Sie Mitglied in lokalen Vereinen oder Organisationen und mit vielen Menschen verbunden? Stellen Sie sicher, dass der Fernsehmarkt einer ist, für den Sie sich begeistern können, denn IPTV ist zur richtigen Zeit eine echte Sache, wenn Sie den Willen und die Energie dazu haben.

Nach einer Studie von Yahoo Finance könnten Streaming-IPTV-Zuschauer schon bald die traditionellen Pay-TV-Zuschauer übertreffen.
Traditionelles Fernsehen könnte schon in zwei bis drei Jahren dem IPTV-Streaming den Rang ablaufen, so ein neuer Bericht.
Die Daten zeigen, dass vier Millionen Amerikaner im Jahr 2019 bisher die Nabelschnur durchtrennt haben und vom traditionellen Pay-TV (Kabel- oder Satellitenfernseh-Abonnements) weggegangen sind. Dies geschah, nachdem 3,5 Millionen Menschen im Jahr 2018 traditionelle Pay-TV-Videoabonnements aufgegeben haben. Zu den Verbrauchern, die bereits streamen, gehören „Cord Cutters“, also TV-Haushalte, die zuvor Pay-TV hatten, „Cord Shavers“, die zwar für traditionelles Kabelfernsehen bezahlen, aber ihr Paket in den letzten Jahren reduziert haben, und „Cord Nevers“, also diejenigen, die noch nie Pay-TV hatten.

Neue Erkenntnisse zeigen, dass sich eine neue Generation von Cord Cuttern oder IPTV-Zuschauern herausgebildet hat. Die Analyse zeigt, dass sich die Einstellungen, das Verhalten und vor allem die Sehgewohnheiten der neuen Generation von „Cord Cutters“ verändert haben. Im Wesentlichen spiegelt ihr Fernsehverhalten eher das des durchschnittlichen Mainstream-Fernsehzuschauers wider, aber diese neue Generation von Cord Cuttern hat die Initiative ergriffen, um ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis und eine größere Auswahl beim TV-Konsum zu finden.

Die Studie weist auf fünf Faktoren hin, die die Beschleunigung des Kabelabschneidens vorantreiben, darunter:
Virtuelle Multikanal-Videoprogrammier-Distributoren (vMVPDs) bieten eine Brücke für Verbraucher, die das Kabel abschneiden möchten, aber nicht auf das Netzwerk- und Live-TV-Programm verzichten wollen, das traditionelle Pay-TV-Dienste anbieten. Wenn die Verbraucher wissen, dass sie die gleichen lokalen Live-Kanäle, einschließlich Sport, Nachrichten, Reality und Top-Netzwerk-Kanäle mit einem elektronischen Programmführer (EPG) und Video-on-Demand (VOD) zu einem reduzierten Preis streamen können, werden einige ihrer Barrieren für die Abnabelung beseitigt.
Eine Fülle von qualitativ hochwertigen Inhalten ist über Streaming verfügbar.
Von den für die Studie Befragten sagen 74 Prozent, dass IPTV-Streaming bequemer ist als Pay-TV-Dienste und 89 Prozent geben an, dass die Verwendung eines Streaming-Geräts sehr einfach ist.

Die Kabel- und Satellitenbetreiber geben sich immer weniger Mühe, margenschwache Video-Abonnenten zu halten.
IPTV-Kunden rangieren bei der Zufriedenheit unter Cord Cutters an erster Stelle.
Dieser Bericht zeigt, dass es eine große, neue Generation von Streamern gibt, die IPTV live genießen und mit der Entscheidung, ohne Kabel oder Satellit fernzusehen, äußerst zufrieden sind.

Das Fazit der Studie ist, dass der Umstieg auf IPTV-Streaming immer beliebter wird und schneller wächst als je zuvor.